This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



Taeyeon Seung
Junior Member

34

6
Taeyeon Seung sieht aus wie ein ganz normaler Jugendlicher. Cute, große Augen und einfach nur zum knuddeln. Dem ist auch so. Tae ist superlieb, will immer Harmonie, liebt knuddeln und gute Laune. Man sieht den 18 Jährigen auch immer nur lachen. Niemand kann ahnen was tief in ihm schlummert. Denn der junge Mutant hat nicht nur eine Schizophrenie, sondern auch eine ausgeprägte Persönlichkeitsstörung. Das bedeutet das es zwei Sorten von ihm gibt. Tae, den guten und Yeon, den Bösen. Seine zweite Persönlichkeit kommt nur nachts oder wenn Tae absolut erschöpft ist, zum Vorschein. Und er ist das absolute Gegenteil von Tae. Er manipuliert, er schickaniert, lacht nie, außer aus Schadenfreude und liebt es andere leiden zu sehen. Dennoch verliert er nie die gute Laune und versucht trotz allem die Freundschaften zu pflegen, auch wenn er weiß das er sie wohl früher oder später dank Yeon verlieren wird. Aber darüber will der Hobby Musiker, der auch leidenschaftlich gern malt und backt, gar nicht erst denken.
Als Gast sind dir die Profile unserer User leider nicht sichtbar.

UP