This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



Hoseok Kang
Junior Member

11

3
Der Junge von damals, der stets geglaubt hat, dass irgendwann alles sich doch noch zum Besseren wenden würde existiert schon lange nicht mehr. Der geborene Koreaner lebt nur noch von einem Tag zum Anderen und ständig mit dem Misstrauen in seinem Nacken. Denn wem kann man in solch einer Welt trauen? Seine Mutter wurde getötet vor seinen Augen, für die Fehler seines Vaters und seine kleine Schwester hatte er, um sie in Sicherheit zu wissen, absetzen müssen als sie noch jung war, sodass er diese seitdem nie wieder gesehen hat. Er selbst lebte jahrelang auf der Straße und kam nur als Dieb über die Runden, während er seine Fähigkeit übte. Sein Ausweg waren die Serpents, die ihm eine Aufgabe boten in der er gut war und die er ohne große Schwierigkeiten ausüben konnte. Mittlerweile hat der 26-jährige Hoseok, der auch nur Hobi oder Black Mamba genannt wird, auch wieder ein eigenes Dach über den Kopf. Aber als wirklich lohnenswert würde er sein Leben nicht unbedingt bezeichnen.
Als Gast sind dir die Profile unserer User leider nicht sichtbar.

UP